Sie befinden sich hier: ku-konvent.de   Hochschulgruppen  KDStV Alcimonia

KDStV Alcimonia

Die Katholische Deutsche Studentenverbindung Alcimonia wurde 1958 an der Katholischen Universität Eichstätt als farbentragende, nichtschlagende Verbindung gegründet und 1959 in den Cartellverband der Katholischen Deutschen Studentenverbindungen (CV) aufgenommen. Ihr gehören ca. 300 Mitglieder an, die sich gemäß ihres Wahlspruchs „Wahr und gerecht“ zu den Grundsätzen des CV bekennen.

Diese Grundsätze gründen sich auf folgende Prinzipien:
• Religio:Wir bekennen uns zum katholischen Glauben, zur Lehre der Kirche und engagieren uns im kirchlichen Leben.
• Scientia: Als Gemeinschaft von Stundenten und Akademikern bilden wir uns unter anderem durch Vorträge fort und unterstützen uns gegenseitig beim Abschluss eines erfolgreichen Studiums.
• Amicitia: Mit der gegenseitigen Hilfe in Studium und Alltag verstehen wir uns als Freundschafts- und Lebensbund, der nicht mit dem Examen endet.
• Patria: Wir treten ein für Freiheit, Recht und Demokratie in völkerverbindender Gesinnung.

Eine Verbindung ermöglicht vielfältige Kontakte, die über den Rahmen einer Universität hinausgehen, und bildet die Basis für lebenslange Freundschaften. Vom Erstsemester bis zum Hundertjährigen besteht zwischen uns Alcimonen eine gleichberechtigte Bundesbrüderlichkeit."