Sie befinden sich hier: ku-konvent.de   Fonds für studentisches Engagement

Fonds für studentisches Engagement

Viele Ideen im Kopf, aber kein Geld in der Tasche?

Du kannst etwas tun. Am Geld zumindest soll es nicht scheitern.

Der „Fonds für studentisches Engagement“ richtet sich an Studierende der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt mit Ideen und Lust für die Realisierung eigener Projekte. Diese sollten anderen Studierenden zugänglich sein, wobei diese nicht die Hauptzielgruppe darstellen müssen. Vorzugsweise im Raum Eichstätt oder Ingolstadt soll Dein Projekt durchgeführt werden.

Bis zu 250 € können pro Projekt genehmigt werden. Wenn Du allerdings noch weitere Förderer von Deiner Idee begeistern kannst, geben wir noch 150 € zusätzlich hinzu.

Für weitere Informationen, noch offene Fragen und zum Check, ob Dein Projekt alle Voraussetzungen erfüllt, solltest Du die Vergaberichtlinien studieren. Zudem steht Dir der Sprecher*innen*rat für Fragen zur Verfügung.

Wenn Dein Projekt klarere Konturen gewonnen hat und absehbar ist, wie hoch die Kosten ungefähr ausfallen werden, kannst Du das Antragsformular ausfüllen und bis zwei Wochen vor Deiner Projektdurchführung per Email an den Sprecher*innen*rat senden.

Die Vergabekommission des Fördertopfs besteht im Studienjahr 2017/18 aus der Finanzreferentin des Sprecher*innenrats, Lisa Dittmar, sowie Johannes Keller, Antonia Titze und Paul Thieme.